Viele Lehrerinnen und Lehrer insbesondere der Grundschulen setzen Antolin im Deutschunterricht ein. Die Stadtbibliothek Germering unterstützt diese Bemühungen, indem sie jedes Jahr zahlreiche Antolin-Bücher in den Bestand der Kinderbibliothek einarbeitet.
Für alle Fragen zu Leseförderung und Medienkompetenz steht Ihnen die zuständige Bibliotheksmitarbeiterin Frau Veronika Stöckl zur Verfügung.


Was ist Antolin?

Antolin ist ein interaktives Buch- und Leseportal, das Schülerinnen und Schüler zum Lesen bringen möchte. Der Betreiber, ein renommierter Schulbuchverlag, gibt Leseempfehlungen für alle Altersstufen und zudem die Möglichkeit, Verständnisfragen zum Buch via Internet zu beantworten. So werden Lesekompetenz und -verständnis gefördert.

Die Stadtbibliothek Germering, die seit Jahren eine sehr intensive Zusammenarbeit mit allen Schulen und pädagogischen Einrichtungen in Germering betreibt, möchte mit Antolin einen noch leichteren Zugang zu (Kinder)Büchern schaffen. Alle über 2.100 Antolin-Bücher, die die Stadtbibliothek Germering in ihrem Bestand hat, sind gesichtet, überarbeitet und mit (nach Klassenstufen) differenzierten Aufklebern versehen worden. Auf diese Weise können Kinder der 1. bis 4. Klasse und ihre Eltern die Bücher ganz leicht und rasch im Gesamtbestand der Bibliothek finden.

Und so geht's:

In der Stadtbibliothek kann jedes dort verfügbare Antolin-Buch differenziert am Benutzerkatalog (OPAC) recherchiert werden. Dies geht auch bequem über unseren Internet-Katalog von zu Hause.
In den Räumen der Bibliothek sind die Bücher mit einem Blick im Regal erkennbar: Jedes Antolin-Buch trägt auf dem Buchrücken einen Aufkleber, der in einer Krone die Jahrgangsstufe nachweist. So kann sich jeder Schüler, jede Schülerin oder die unterstützenden Eltern eine passende Auswahl an Antolin-Büchern zusammenstellen.



Wir freuen uns auf Sie!

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C