Schlaubi-Spieleaktion

Sie besuchen Flüchtlingsunterkünfte oder betreuen geflüchtete Familien und sind auf der Suche nach Aktivitäten zum gemeinsamen Zeitvertreib? Bei einer Schlaubi-Spieleaktion in der Unterkunft oder der Stadtbibliothek Germering können Sie Spiele kennenlernen und ausprobieren!

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die zuständigen Bibliotheksmitarbeiterinnen Frau Anna Laube oder Frau Lena Christiansen.

 

Was ist eine Schlaubi-Spieleaktion?

Zwischen den vielen Spielen in der Kinderbibliothek gibt es auch Schlaubi-Spiele - besondere Konzentrations- und Lernspiele, gekennzeichnet mit einem Schlaubi-Aufkleber. Zudem gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Spiele zum Deutschlernen im Bereich "Willkommen in Deutschland". Eines oder mehrere dieser Spiele gemeinsam auszuprobieren und, ganz nebenbei, die Konzentration und das sprachliche Geschick zu schulen, ist das Ziel einer Schlaubi-Spieleaktion!

Bis Frühjahr 2017 gab es wöchentlich einen Schlaubi-Spielenachmittag für Grundschulkinder, der, wie auch der Kauf entsprechender Spiele, von der Germeringer Sozialstiftung unterstützt wurde. Dieses regelmäßige Angebot wurde aufgrund der nachlassenden Nachfrage eingestellt.

Doch auch zukünftig wird die Stadtbibliothek neue Schlaubi-Spiele sowie besondere Sprachspiele zum Deutschlernen kaufen, und Sie haben die Möglichkeit, mit uns einen individuellen Termin für eine Schlaubi-Spieleaktion in einer Flüchtlingsunterkunft oder mit einer Gruppe Geflüchteter bei uns in der Bibliothek zu vereinbaren.

Dieses besondere Förderangebot ist für Sie kostenlos.

 

Und so geht's:

Gerne können Sie einen individuellen Termin für eine Schlaubi-Spieleaktion in einer Flüchtlingsunterkunft oder in der Bibliothek vereinbaren. Bitte sprechen Sie Frau Anna Laube oder Frau Lena Christiansen an.

 

Wir freuen uns auf Sie!

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C