Hygiene-Konzept für Veranstaltungen

Bildquelle_pixabay_Alexandra Koch

Hygiene-Konzept für Live-Veranstaltungen in der Stadtbibliothek

  • Zugang zu einer Live-Veranstaltung haben zur Zeit nur geimpfte und genesene Personen (ab 14 Jahren) mit einem aktuellen negativen Corona-Test (= 2Gplus).
  • Bis 09.02.2022 gilt die gesetzliche Regelung, dass Personen mit einer 3. Impfung (sogenannter "Booster") keinen negativen Test vorlegen müssen. Dies gilt auch für Menschen, die genesen und zweimal geimpft sind.
  • Keinen Nachweis beim Zutritt zu Veranstaltungen benötigen nach dem Gesetz Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre.
     
  • Wir haben aufgrund der gesetzlichen Abstands- und Auslastungsregeln nur ein begrenztes Platzangebot pro Live-Veranstaltung.
  • Bitte melden Sie sich für den Besuch einer Veranstaltung an: telefonisch, persönlich oder per Mail in der Stadtbibliothek bzw. beim Mitveranstalter.
  • Es müssen keine Kontaktdaten mehr erfasst werden. Ihre Anmeldedaten werden daher direkt nach der Veranstaltung gelöscht.
  • Betreten Sie die Bibliothek bitte nur mit einer FFP2-Maske und nutzen Sie die Handdesinfektion.
  • Die Stühle dürfen aufgrund der Abstandsregeln nicht verschoben oder zusammengerückt werden.
  • Vor, während und nach der Veranstaltung können Sie gerne die Toiletten benutzen.
  • Garderobe kann zum Platz mitgenommen werden. Ansonsten nutzen Sie einfach die Garderobenständer im Foyer.
  • Nach aktuellem Stand muss während der Veranstaltung die FFP2-Maske auch am Platz getragen werden.
  • Während der Veranstaltung läuft dauerhaft die Frischluftzufuhr, was akustisch als leises Rauschen wahrnehmbar ist.
     

Danke, dass Sie mit Ihrem Verständnis und Ihrer Kooperation dazu beitragen, wieder Live-Veranstaltungen zu ermöglichen!

Stand der Information: Fr, 14.01.2022

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C